C.A.LOEWE GmbH & Co. KG - Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: arbeitssicherheit
Informationen

Kansas Evolve erhöht das Niveau von Arbeitskleidung und wurde entwickelt, um den Anforderungen von Industrie und Handwerk gerecht zu werden. Erstellt in Zusammenarbeit mit talentierten Fachleuten und entwickelt mit einem Fokus auf Funktionalität, Langlebigkeit und Komfort.

Dann haben wir die ideale Lösung! Die aus Aluminium gefertigte, verstellbare Türtraverse JAMBTAC ist sehr leicht und kann problemlos an unterschiedlichste Türbreiten angepasst werden.

MASCOT präsentiert eine neue Kollektion von Fleecepullovern mit stilvoller, glatter Oberfläche. Aussehen, Passform und Komfort unterscheiden sich deutlich von klassischen Fleecepullovern. Sie liegen enger am Körper an und bieten damit hervorragende Bewegungsfreiheit.

Nitrilhandschuh zum Einmalgebrauch mit Ansell Grip Technology™

Rechtzeitig zum Sommer erweitert Sicherheitsschuhhersteller Baak seine Schuhserie „Baak Ultralight“ um die Sandale „Captain Jens“. Das Modell der Sicherheitsschuhklasse S1P ist unter anderem für die Auto-, Elektro-, Druck- oder Verpackungsindustrie, die Energie- und Versorgungsindustrie sowie den Logistikbereich, den Flugzeugbau oder für Behörden geeignet. Es ist mit dem knie- und rückenfreundlichen „Baak go&relax System“ ausgestattet, wiegt bei Größe 42 nur 460 Gramm und verfügt über das leicht bedienbare „Boa Fit System M4“ als Verschlusselement.

Blåkläder hat in den letzten Jahren stark in die Sortimentserweiterung für Frauen investiert. Jetzt gibt es eine weitere interessante Neuigkeit für Frauen in der Branche. Das Unternehmen wird bald Umstandshosen launchen und sucht hierzu vorab schwangere Testpilotinnen. Das Ziel ist eindeutig: bequeme und strapazierfähige Arbeitshosen, die die Arbeit während der Schwangerschaft durchweg erleichtern sollen.

Sie haben mobile Dräger Gasmessgeräte im Haus? Womöglich auch Dräger Atemschutzmasken zum Schutz der Mitarbeiter? Dann kennen Sie die Vorschriften der DGUV, die eine regelmäßige Revision vorsehen. Hört sich einfach an, aber was bedeutet das konkret? Sie müssen die Geräte laut Vorschrift alle 4 Monate abgeben und sie von entsprechend ausgebildeten Technikern überprüfen lassen.

Bei Unternehmen, deren Mitarbeiter entweder in großen Höhen oder in engen und tiefen Räumen/Schächten arbeiten, muss jährlich eine Unterweisung zur richtigen Nutzung der PSA aller betroffenen Mitarbeiter erfolgen.

Die Nutzung von Atemschutzgeräten oder Gasmesstechnik zieht zwingend eine Schulung und die regelmäßige Unterweisung der Mitarbeiter an den Geräten nach sich. C.A.LOEWE hilft Ihnen bei der Auswahl, Planung und Durchführung von Trainings und Schulungen. Wir haben ein Auge auf die erforderlichen Wiederholungszeiträume und helfen bei der Optimierung der Schulungen im Jahresablauf.

Als der leichteste Handschuh mit einer hohen Schnittschutzleistung auf dem Markt bietet der für mittlere Belastungen konzipierte HyFlex® 11-542 die EN-ISO-Schnittschutzstufe F sowie einen Hitzeschutz bis 100 °C. Mit seiner integrierten INTERCEPT™-Schnittschutztechnologie ist der HyFlex® 11-542 ein Schnittschutzprodukt, das dem Träger durch seinen Tragekomfort einen produktiven Arbeitstag ohne Unterbrechungen ermöglicht.

Seite 1 von 2